Am Nidwaldner Stammtisch Zeitdokumente über die Gastronomie in Nidwalden zur 100-Jahrfeier 2004 des Wirteverbandes Gastro Nidwalden.
Im Herzen der Zentralschweiz
Guets vo hie Über 30 Restaurants aus dem Kanton Nidwalden stellen ihre Spezialitäten vor
Menu 1 & Gastroführer
Mmmmmh................................. Leckeres aus Nidwalden!
Bestätigung und Neuwahlen Vorstand GastroNidwalden

Danke für die Geduld

DANKE

für eure Geduld und grossartige Unterstützung

beim Gutscheinkauf sowie Berücksichtigen

der Take-away- und Lieferangebote.

Wir freuen uns auf euren nächsten Besuch in

einem Nidwaldner Gastrobetrieb.

Alle geltenden Sicherheitsmassnahmen werden

umgesetzt, damit ihr euch als Gast jederzeit wohlfühlt!

 

Herzlich willkommen

Mitglieder und Vorstand Gastro Nidwalden

Gastro Führer

Entdecken Sie Neues und gelangen Sie direkt auf die Homepage des von Ihnen gewünschten Betriebes.

Wir wünschen viele spannende Momente und kulinarische Höhepunkte.

Gutscheine

Die beliebten Gutscheine von GastroNidwalden

Einlösbar in allen Nidwaldner Gastrobetrieben. Teilen Sie uns den Betrag mit

(pro Gutschein mind. CHF 50.00)

und wir senden Ihnen den gewünschten Gutschein an Ihre Adresse.

Zentralschweiz geniesst

Entdecken und geniessen

Willkommen auf zentralschweiz-geniesst.ch

Der Plattform, wo man Events und Hausspezialität findet.

 

Auf dieser Plattform kommen Sie als Gast auf den Geschmack.

 

Sie können nach Wunschumkreis, Ortschaft oder Datum sowie nach Gerichten oder Events suchen.

Danach, wenn Ihnen etwas entspricht, werden Sie direkt zu dem gewünschten Betrieb geleitet.

 

"Zentralschweiz geniesst entdecken und die Köstlichkeiten der Zentralschweiz geniessen"

Die Geschäftsstelle informiert

Es ist uns ein Anliegen Sie als Verbandsmitglieder von GastroNidwalden mit Aktuellen und Wichtigen Informationen zu beliefern.

Hilfsprogramm der Berghilfe

Gerne machen wir auf ein Angebot der Schweizer Berghilfe aufmerksam.

Diese hat ein Corona-Hilfsprojekt für kleine Gewerbebetriebe im Berggebiet geschaffen.

Dabei hat sie insbesondere auch an (Berg-)Gastronomie-Betriebe gedacht.

 

Zur Bearbeitung benötigen Sie den Adobe Reader.