gastro nidwalden

Guets vo hie

Mit der Aktion Guets vo hie kochen die Chefs der Nidwaldner Restaurants bodenständige und innovative Gerichte mit Zutaten aus der Region.

 

Mit der Aktion Guets vo hie präsentieren wir Wirte und Wirtinnen von Nidwalden Gerichte, deren Zutaten ausschliesslich von Nidwaldner Produzenten stammen. Die Idee lag auf der Hand: Einerseits beziehen die Restaurants seit jeher verschiedensten Zutaten direkt von lokalen Produzenten. Anderseits ist deren Qualität in den letzten Jahren markant gestiegen.

 

Vielfalt aus Nidwalden
Können sie haben: Inzwischen haben sich beachtlich viele Nidwaldner Produzenten und Landwirte auf Nischen spezialisiert, wo hohe Qualität und regionale Identität selbstverständlich sind. Man kann sich mittlerweile alleine vom Angebot solcher Nahrungsmittel lückenlos ernähren: Fische aus der Fischzucht Eimatt in Ennetmoos; Kirschen und Nüsse vom Biohof Hobiel in Kehrsiten; feiner Alpkäse von der Käserei Bleiki ob Niederrickenbach; Buirähof-Glace vom Hof Aeschi in Grafenort; edle Brände aus einheimischen Früchten von Getränke Lussi in Stans und Beckenried; Biogemüse vom Hof Wydacher in Oberdorf; Kräuter und Sirup vom Biohof Neufallenbach in Grafenort – die Liste kann fast beliebig weitergeführt werden.

 

All diese Angebote sind Guets vo hie. Sie bereiten Freude. Sie sind einzigartig. Sie sind lecker. Kenner wissen das längst. Und wer all das Gute von hier noch nicht entdeckt hat, bekommt jetzt in unseren Restaurants die Gelegenheit dazu.

 

Guets vo hie finden Sie überall, wo Sie dieses Signet sehen:

guets vo hie